Wichtigtuerei, den Kunden zulabern - das ist nicht unser Ding

Um entscheiden zu können, müssen Sie verstehen
worum es geht

Begriffe zur Homepage - einfach erklärt

Häufig verwendete Begriffe zum Thema Internet und Homepage (Es wird kein Anspruch auf Vollständigkeit und wissenschaftliche Exaktheit erhoben!). Alle konkreten Angaben (Beispiele, Dienstleistungen usw.) beziehen sich ausschließlich auf die Darstellung von Abläufen, die nach Vertragsabschluss mit
k. & k. infoMATE zutreffen. Die fettgedruckten Wörter innerhalb der Begriffserklärung zeigen an, dass sie an anderer Stelle auf dieser Seite erläutert werden.

Admin-C

Verantwortlicher für den Inhalt einer Domain, hat volle Entscheidungsgewalt über Existenz und Verwaltung einer Domain.

Auth-Code, Auth-Info

wird beim Providerwechsel benötigt, ist eine Folge aus Ziffern und Buchstaben und dient der Bestätigung für den bisherigen Provider, dass der Wechsel durch Sie autorisiert ist. Um den technischen/organisatorischen Ablauf eines Providerwechsels kümmern wir uns für Sie.

Browser

Anwendung (Programm, Software) zur Internetbenutzung. Die am häufigsten genutzen Browser sind: Firefox, Internet Explorer, Google Chrome.  Jede Homepage wird durch den Browser benutzbar.
Aber Achtung! Die verschiedenen Browser stellen mitunter Ihre Homepage unterschiedlich dar, was daran liegt, dass vereinbarte Standards von den Herstellern der Browser unterschiedlich umgesetzt oder gar nicht berücksichtigt werden. Auch unaktuelle Versionen können solche Effekte verursachen. Das passiert insbesonders dann, wenn  in Ihrer Homepage attraktive Besonderheiten enthalten sind. Also - schauen Sie sich Ihre Homepage auch mal in anderen Browsern an ...

(Anteile der Browser bei der Internetnutzung)
 

CAPTCHA-Code

bezeichnet ein Bild mit stark verfremdeten Zeichen, die vom Benutzer in ein Formularfeld einzutragen sind und deren Richtigkeit überprüft wird. Die Verfremdung dient der Verhinderung des massenhaften Versands über ein Formular Ihrer Homepage durch automatische (Spam-)Systeme. Diese Automatensysteme können i.a. die verfremdeten Zeichen des Captcha-Bildes nicht erkennen und scheitern deshalb.

CMS (Content Management System)

Ermöglicht Ihnen, bestimmte Inhalte (Content) Ihrer Homepage zu "managen" (z. B. NEWS, Angebote u. dgl.). Im Allgemeinen erfolgt das mittels eines "Formulars", das Ihnen über einen passwortgeschützten Zugang verfügbar ist. Die Homepage an sich können Sie nicht ändern. Beispiele von unseren Kunden sehen Sie hier:
 

DENIC

verwaltet die Domain(namen) im Domain-Verwaltungsgebiet Deutschland. Homepage der DENIC ist denic.de . Hier können Sie auch die Verfügbarkeit eines  Domainnamen prüfen bzw. nachschauen, wem die jeweilige Domain gehört.

Domain(name)

Adresse des Speicherorts für die (Dateien der) Homepage und (Dateien der) E-Mails der E-Mail-Postfächer.
 

Domainumzug

siehe Providerwechsel

E-Mail-Adresse

Beispiel: info@infomate.de (info entspricht der Bezeichnung des Postfachs, das bei der Poststation infomate eingerichtet wurde, de ist das Domain-Verwaltungsgebiet Deutschland. Das @ ist ein festgelegtes Symbol zur Trennung zwischen Postfachname und Poststation.
 

E-Mail-Client

Anwendung (Programm, Software) zum Schreiben, Empfangen und Verwalten von E-Mails (Outlook, Thunderbird, Live Mail usw.).
 

E-Mail-Formular

Wird vom E-Mail-Client automatisch bereitgestellt und beim Schreiben einer E-Mail von Ihnen ausgefüllt. Jedes E-Mail-Formular enthält (mindestens) dieselben Elemente, unabhängig davon, welchen E-Mail-Client Sie benutzen. Beispiel
 

GooglePlaces

Kostenloses Angebot von Google, bei der Auflistung Informationen zur Firma (Tätigkeit, Öffnungszeiten, Zahlungsbedingungen usw.) anzuzeigen.
 

GoogleAdwords

Bezahlmodelle für ein Auflisten (des Links zu einer Internetseite) im oberen Listenbereich bzw. im rechten Seitenbereich in der Google-Suchmaschine.

Groß-/Kleinschreibung

unwichtig, Webseiten-Adressen und E-Mail-Adressen können immer mit Kleinbuchstaben geschrieben werden. Wird ggf. zur optischen Wirkung genutzt.
 

Homepage

wird im Browser dargestellt, enthält Texte, Bilder usw.
Eine Homepage ist wie ein (bebildertes) Buch, in welchem in den Seiten geblättert wird (engl. browsen). Der Buchdeckel entspricht der Startseite, das Inhaltsverzeichnis entspricht dem Menü.
Technisch gesehen ist eine Homepage die Platzierung von Text- und Bilddateien (die Inhalte der Homepage) in einem Gerüst. Die Gerüstelemente und deren Position werden durch Programmierung beschrieben.
Andere Bezeichnungen: Website, Webseite, Internetseite, Internetpräsenz usw.

Homepage-Erstellung - Was wird für eine eigene Homepage benötigt?

        - Domain(name) - die Homepage muss ja gefunden werden
        - Host - die Domain muss ja mit den Dateien, aus denen sie besteht (Texte, Bilder) auf irgendeinem Rechner dieser Welt gespeichert sein und dieser Rechner (Server) muss ständig in Betrieb sein
        - Struktur für die gewünschten Inhalte und deren Beziehung zueinander
        - Bezeichnung der Menüpunkte, die ja die zugehörigen Teilseiten der Homepage öffnen
        - Bilder mit geringer Dateigröße (internet- und nicht druckgerecht), an denen Sie juristisch alle Rechte haben bzw. die ausdrücklich frei verwendet werden dürfen. Für die Verletzung solcher Rechte sind Abmahnsummen im drei- bis vierstelligen Eurobereich üblich.
        - Die Homepage einer Privatperson erfordert kein Impressum, bei allen anderen ist es gesetzlich vorgeschrieben
 

Hosting, Webhosting

Speicherung der Dateien Ihrer Homepage auf spezieller Servertechnik, meist für wenige Euro pro Monat.

Impressum

Das Impressum enthält vom Gesetzgeber geforderte Angaben z. B. zum Unternehmen, Verantwortlichkeit für Verlinkungen, ggf. Hinweise auf Angaben zu GoogleAnalytics usw. Am besten juristischen Ratschlag einholen.
 

ISP (InternetServiceProvider)

Hosting-Anbieter (STRATO, 1&1, T-Online usw. oder deren Wiederverkäufer (Reseller)).

Link

öffnet die ihm zugeordnete Adresse, die Webseiten oder Teile davon anzeigt (Verweis  auf ...). Auch auf eine E-Mail-Adresse kann ein Link zeigen, wodurch das E-Mail-Formular des E-Mail-Clients geöffnet wird.
 

Mobile Website (Internetseite, Homepage)

Natürlich ist nicht die Website mobil (die ist - wie sonst auch - fest auf irgendeinem Server dieser Welt gehostet), sondern eine solche Website ist für mobile Geräte (Smartphones, Tablet-PC´s) in Darstellung und Handhabung optimiert. Oft ist es auch eine "abgespeckte" Variante und die eigentliche Website ist umfangreicher. Besteht Ihre Webpräsenz in beiden Varianten, so sucht sich das Gerät diejenige aus, für die sie entwickelt wurde

Provider, Internetprovider

Unternehmen, welches den Internetzugang bereitstellt (z. B. Vodafone, Primacom, T-Online usw.)
 

Providerwechsel

eine Homepage ist mit ihren Bestandteilen (Text- und Bilddateien) ja auf einer Domain untergebracht und diese ist wiederum technisch bei einem Provider gespeichert (gehostet), den man wie jeden Dienstleister wechseln kann. Dazu muss der Admin-C (also i. A. Sie) seine Zustimmung geben - technisch erfolgt das, indem Sie (per E-Mail) vom bisherigen Provider einen Auth-Code erhalten, den Sie an den neuen Provider einfach weiterleiten.
Um den technischen/organisatorischen Ablauf eines Providerwechsels kümmern wir uns für Sie.

Relaunch

Grundlegende Überarbeitung (technisch, inhaltlich, strukturell und designmäßig) Ihrer bisherigen Homepage, ggf. können dabei vorhandene Texte und Bilder weiterverwendet werden. Unser Relaunch-Angebot finden Sie hier.
 

SEO (Search Engine Optimization)

Ziel: In den Suchmaschinen möglichst ganz weit oben gelistet zu werden. Wird beeinflusst durch die technische Ausführung der Homepage, komplexe Verbindung von Suchbegriffen, Beschreibung der Teilseiteninhalte und der Mitbewerberanzahl.
    Wichtig: Übertriebene Maßnahmen und unerlaubte Tricksereien werden von Google gnadenlos mit dem Platz am Listenende bestraft!

 

Unser SEO-Angebot finden Sie hier .
 

Prüfen Sie Ihre Homepage kostenlos auf gute Suchmaschinen-Eigenschaften bei www.monstercheck.de

Suchbegriffe (Keywords, Schlüsselworte)

So wie Sie mit Begriffen (mittels einer Suchmaschine) nach möglichst zutreffenden Ergebnissen der Auflistung suchen, werden auch die in Ihrer Homepage vorkommende Begriffe durch die Suchmaschine gefunden. Dieses Finden kann man mittels SEO besonders suchmaschinengerecht unterstützen.
 

Suchmaschine (Search Engine)

Als Suchmaschine wird eine Homepage bezeichnet, in der man in eine Texteingabezeile Suchbegriffe (kombinierbar) einträgt und als Ergebnis eine Auflistung von Links auf Webseiten erhält, die Zutreffendsten zuoberst. Die bekannteste (und wichtigste) Suchmaschine ist Google. Die (deutsche) Homepage von Google ist google.de . Die Position der "organischen" Auflistung lässt sich mit SEO-Massnahmen beeinflussen, mit Google-Adwords lässt sich eine obere Positionierung kaufen.
 

Template, Shop-Template

Mit einem Template wird die Darstellung des Inhalts, das Design bestimmt, wenn es z.B. wie bei einem Online-Shop vorgegebene Funktionselemente (Warenkorb und dgl.) und Abläufe (Kasse, Wahl der Bezahlart und dgl.) gibt. Damit kann also ein Online-Shop attraktiv oder gleichförmig aussehen.

Tracking-Code (Google Analytics)

eine vielstellige, für jede Homepage einmalige Zeichenfolge, die von Google erstellt wird und in die Domain einzufügen ist. Sie ist die Voraussetzung für die Auswertung der Wirksamkeit einer Homepage. Es sind damit wertvolle Informationen erhältlich, wie z.B. die Suchworte, mit denen Ihre Homepage gefunden wurde; die Verweildauer auf welcher Teilseite; die Absprung-Teilseite oder auch, ob Ihre Homepage von einem Mobilen Gerät (Smartphone) besucht wurde.

Web

International gebräuchliche Bezeichnung für das Internet (engl. für Netz - meint die Vernetzung der Nutzer des Internet).
 

Webadresse

(Internetadresse, Homepageadresse) z. B. infomate.de (infomate ist der Domainname, de ist das Domain-Verwaltungsgebiet Deutschland.
 

Webdesign

Herstellung von Webseiten unter Beachtung der Design-Besonderheiten des Mediums Internet. Die technische Realisierung wird mittels Programmierung und/oder Nutzung von CMS sowie Grafik-/Bildbearbeitungsprogrammen umgesetzt.
 

WWW

siehe Web, aber auch (meist nicht benötigter) Bestandteil einer Webadresse (z.B. www.infomate.de, ebenso funktioniert jedoch infomate.de)